Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Mens sana in corpore sano -"ein gesunder Geist in einem gesunden Körper" (Juvenal)


Behandlungsmethoden

 

  •  Biodynamische Manuelle Therapie nach Henger / Sliepen: Ganzheitliches osteopathisches Konzept mit Auffinden und Behandeln von Mobilitäts- u. Funktionsstörungen am Haltungs- u. Bewegungsapparats unter Berücksichtigung des Organsystems, Hirn- u. Nervensystems und Myofaszialen Systems                         http://bmt-akademie.com/philosophie
  • Fasziendistorsinsmodell: ein anatomisches Behandlungskonzept in dem die Ursache für Bewegungseinschränkungen und Schmerzen auf spezifische pathologische Veränderungen der Faszien des Bindegewebes zurückgeführt werden. Nach Verletzungen bilden Faszien die Grundlage für den Heilungsprozess des Gewebes. Stephen Typaldos, der Urheber des Fasziendistorsionsmodell beschrieb 6 grundverschiedene Distorsionsstörungen in den Faszien. Die Faszien-Dysfunktions-Methode der INOMT verwendet mehr als 50 Techniken, die durch ein ganzheitliches Konzept verbunden werden.


  •  Fußreflexzonentherapie: gezielte Körperregionen und Steuerzentren werden über bestimmte Punkte an den Füßen stimuliert und beeinflusst.
  • Ohrakupunktur: durch Stimulierung sensibler Punkte am Ohr können gezielte Körperregionen positiv beeinflusst werden.

 

  • Massagen:
    Rückenmassage,
    - Ganzkörpermassage
    - Hot Stone Massage ( Teil oder Ganzkörpermassage mit heißen Lavasteinen )

 

  • Dorn- Breuss- Therapie: Mobilisation und Korrektur von Becken-u. Wirbelfehlstellungen durch einseitige Körperhaltung, Fehlbelastung oder Traumen. Kombiniert mit anschließender Breuss- Massage möglich.    

 

  • Physiotherapeutische Behandlungsmethoden private Abrechnung:
    - MT ( Manuelle Therapie )
    - KG ( Krankengymnastik )
    - KMT ( Klassische Massagetherapie )
    - Medizinisches Tapen 

 

 

 

Laut aktueller Rechtsprechung bin ich gesetzlich dazu verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass mein Behandlungsspektrum auch Therapieverfahren beinhaltet,  deren Wirkung bis jetzt noch nicht wissenschaftlich oder schulmedizinisch anerkannt bzw. bewiesen sind, diese jedoch in der Naturheilkunde angewendet werden.

 


Anrufen
Email